Organized by
Logo Schweizerische Gesellschaft für Geschichte
Logo Departement für Historische Wissenschaften Universität Fribourg
Supported by
Logo Schweizerische Akademie der Geistes- und Sozialwissenschaften
Logo Universität Fribourg
Logo Stiftung Mercator Schweiz
Logo Paul Schiller Stiftung
Logo Schweizerischer Nationalfonds
Sponsored by
Logo Schwabe Verlag
Logo Aebli Näf Stiftung

Panels nach Epochen

Alte Geschichte

Von der Schwierigkeit ‚global’ zu denken: Antike Reichsbildungen als Herausforderung für ihre Bewohner

Mittelalter

Die Erweiterung des ‹globalen› Raumes und der Fremdwahrnehmung vom Mittelalter zur Frühen Neuzeit
Globale Normen – lokale Formen. Verwirklichungen rechtlicher Bindungen in der spätmittelalterlichen Stadt
Globale und regionale Klimarekonstruktionen für das Mittelalter – Potentiale und Herausforderungen

Frühe Neuzeit

Entreprendre ailleurs. Réseaux marchands et marchés de produits (XVIII-XIX)
Local – global : la fabrique judiciaire du pénal (XVIe- fin XVIIIe siècles).
Lokale Eliten - Globale Konflikte
Lokale Katholizismen in globaler Perspektive: Vermittlungsleistungen tridentinischer Mission in Gesellschaften Asiens und Europas
Neutral Switzerland – an agent for European peace?
Pour une histoire globale du Corps helvétique. Crises, acteurs et appartenances (XVIe-XVIIIe siècles).
Religiöse Musik in der Alten Eidgenossenschaft: lokale Wandlungen eines europäischen Kulturguts
Sites of Mediation - Orte der Verflechtung
The Image of the “Other” in Western Art (1453-1789)
Wissenstransfer in diplomatischen Diensten. Eidgenössische Reiseberichte aus London, Wien und Rom aus dem 17. Jh.

19./20. Jahrhundert

‚Und’ statt ‚oder’: Die Anarchistische Bewegung des Fin-de-Siècle als Beispiel für Soziale Bewegungen jenseits des antagonistischen Dualismus global – lokal.
„Balancing Local and Global Concerns in International Women’s Organizations”
„Global denken – lokal handeln“? Internationale Umweltpolitik und regionale Agenden
„locals going global“ – Mobilität und Verkehrsentwicklung im 20. Jahrhundert.
« Une fabrique locale de la globalisation : la Suisse romande et le mouvement d’internationalisation de l’éducation (1880-1939) »
«Globaler Krieg – totaler Krieg? Transnationale und vergleichende Perspektiven auf die Schweiz im Ersten Weltkrieg»
A la croisée d'aires académiques contrastées. Les sciences de l'éducation, à l'interface de pressions locales et internationales
Colonial encounters of the Swiss kind: Switzerland and the Swiss in the age of empire
Die globale Zirkulation von Repressionswissen im 19. und 20. Jahrhundert
Die Globalisierung von Normen und der transkulturelle Austausch im Feminismus und Menschenrechtsaktivismus
Entangled inventions of traditions? Internal and external “others” in 19th century European self-understanding
Ereignis als Narrativ und Topos. Mechanismen der Konstruktion, Aneignung und des Transfers in religionsgeschichtlichen ZeitRäumen des 19. und 20. Jahrhunderts
Europäische Missionare als Pioniere einer globalen Verflechtungsgeschichte im 19. und 20. Jahrhundert
Feelings towards Jews. Emotion, Jewish History and Antisemitism
Feminism and the internationalization of gender and bio-politics (1870s-1940s)
Föderale Raummetaphern. Zur (Bild-)Semantik intermediärer Räume des Politischen
Freiheitsstrafe und Freiheitsentzug in globaler und lokaler Perspektive
Fremdplatzierung im globalen Vergleich
Genussmittel oder Droge? ‚Rauschmittel‘ in globalen Debatten und lokalen Wahrnehmungen, 1860–1960er Jahre
Hunger, Krieg und Gewalt in der Spannung zwischen lokalen und globalen Gegebenheiten vom Mittelalter bis ins 20. Jahrhundert
Imperiale Ordnung - Lokale Aneignung. Reformpolitik und Reformen in napoleonischer Zeit
Imperiale Ordnung - Lokale Aneignung. Reformpolitik und Reformen in napoleonischer Zeit
Internationalisierungsprozesse der Schweizer Wirtschaft im Verlauf des 20. Jahrhunderts
Jüdische Geschichte – je lokaler, desto globaler?
Kriegsgefangenschaft in Europa (1789-1945). Plädoyer für eine Langzeitperspektive
L'impérialisme d’une petite puissance en Afrique subsaharienne au XXe siècle
La construction des marchés par les PME
La mobilisation politique du sacré à la veille de la Première Guerre mondiale
La philanthropie : alliée ou concurrente des politiques sociales étatiques ? (I, 1880-1945)
La philanthropie : alliée ou concurrente des politiques sociales étatiques ? (II, 1945-2010)
Lebensstandard messen: Verschiedene Zugänge für die Schweiz seit dem 19. Jh. aus globaler und lokaler Perspektive
Mikrogeschichten des Globalen: Immigrierte in der Schweiz des langen 20. Jahrhunderts
Mobile AkteurInnen - zirkulierendes Wissen: Gesundheit in den osteuropäischen Vielvölkerreichen an der Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert
Patterns of transnational regulation: how networks and institutions shaped societies and markets throughout the 20th century
Rationalisierung. Diesseits und jenseits des Produktionsparadigmas
Regional, national, imperial... Selbstentwürfe und autobiographische Praxis im späten Russischen, Habsburger und Osmanischen Reich
Shifting Visions of Culture and International Order: Constructing and Managing Cultural Heritage at the League of Nations and Unesco, 1920-2010
Stratégies syndicales et patronales autour de l’échelle des politiques sociales
Universal knowledge and its constituents: southern African flora and fauna in history
Valeurs universelles et expériences locales : la circulation des idées, des personnes et des représentations entre la Suisse et la Chine au XXe siècle
Wissen und Hierarchie. Lokale und transnationale Dimensionen militärischer Wissensordnungen im 19. und 20. Jahrhundert
Zur Präsenz des Ersten Weltkriegs in Geschichtskultur und Erinnerung: Lokale Differenzierungen eines globalen Gedenkens an den Krieg

Zeitgeschichte (ab 1945)

Cold War Sciences global - lokal
Contestations politiques et culturelles dans la Suisse de la deuxième moitié du XXe siècle
Die Neuordnung Eurafrikas. Internationale Organisationen, transnationale Netzwerke und die Rekonfiguration der Europäisch-Afrikanischen Beziehungen im Zeitalter der Dekolonisation
Europäische Ess- und Trinkkultur in der Nachkriegszeit: Etablierung globaler Innovationen auf Kosten lokaler Traditionen?
Grenzen der "Globalisierung"
Guerres, décolonisation et interventions humanitaires en Afrique (mobilisations, acteurs et transferts)
L’histoire de la finance offshore suisse : spécificités locales et perspectives globales
La radio au défi de la Guerre froide : organisation locale et diffusion globale
Protest und Geschlecht nach 1945. Globale Anliegen – lokale Proteste
Schauplätze des Wandels. Museen als Gegenstand vergleichender und transnationaler historischer Forschung

Epochenübergreifend

1315, 1415, 1515, 1815: Die Eidgenossenschaft im Wechselspiel mit den europäischen Mächten
Burgen, Burgenforschung und Burgmuseen in der Schweiz und in Japan von 1800 bis heute: global konstruiert, lokal verankert
Die Genese der agrarisch-industriellen Wissensgesellschaft. Wissenschaftliche Theorien und Praxiswissen in der Nutzung von Tieren und Pflanzen (18.-20. Jahrhundert)
Die globale Karriere des Konzepts der „Kaste“ als politisches Instrument und sozialwissenschaftliche Kategorie (17.-20. Jahrhundert)
Exoten im lokalen Kontext: Zirkustier, Heimtier, mediales Tier
Globale Bilder, lokale Wirkung. Imaginationen Aussereuropas in ihrer lokalen Rezeption
Globalisierung und Gerechtigkeit
Häuslichkeit und Herrschaft: Aristoteles` ´Politik` in transepochaler und translokaler Perspektive
La cour comme plaque tournante. Connectivité globale et communication transculturelle entre Europe, Afrique et Asie / Der Hof als Drehscheibe. Globale Vernetzung und transkulturelle Kommunikation zwischen Europa, Afrika und Asien
Le genre entre local et global : une histoire sous tension
Les partis politiques suisses en mutation : constellations locales et dynamiques globales
Lokale Themen global diskutieren. Vom Wandel der historischen Fachkommunikation
Métabolisation du droit et de la justice : un concept opératoire pour penser le rapport global-local ? (Ancien Régime - époque contemporaine)
Mobilisierte Bilder erzeugen echte Orte. Touristische Images im 20. Jahrhundert
ON THE PATH OF MONEY. CAPITAL, PEOPLE, TECHNOLOGY AND FINANCIAL CULTURE BETWEEN SWITZERLAND AND THE REST OF THE WORLD (XVI-XX centuries)
Quo vadis? Neue Wege der Schweizergeschichte Nouvelles perspectives pour l'histoire suisse
Transregionale Kriegsgeschäfte – Europäische Söldnermärkte im Vergleich (15. –18. Jh.)
Überblendungen. Zur Dynamik von Referenzsystemen in globalen Kontexten (16.-20. Jh.)
Umweltgeschichte zwischen Globalität und Regionalität
Une histoire globale de la sexualité est-elle possible ?
Universitäre Forschung, globale Perspektiven und lokale Geschichte – Mésalliance oder verkanntes Potenzial?
Visualisierung von Daten zwischen lokaler Forschung und globaler Vernetzung
Welche Regionalgeschichte in Zeiten der Globalisierung?

Methode und Didaktik

«Orte. Geschichten? Geschichte!» Geschichtswettbewerb für Jugendliche. Diskussionsrunde
Die Dimensionen „lokal und global“ in den Lehrplänen europäischer Staaten
Global Player – Local Storage? Schweizer Wirtschaftsarchive zwischen (globaler) Geschäftstätigkeit und (lokaler) Überlieferungsbildung
Schweizer Geschichte im gymnasialen Unterricht: Notwendigkeit oder optionale Ergänzung?